Kräuterexperten-Ausbildung

Botanisieren

Sie wollen nicht nur Pflanzen in der Natur erkennen lernen, sondern auch das Hintergrundwissen dazu erhalten? Dann ist der Besuch der einzelnen Seminare/Workshops genau richtig für Sie

Unser Konzept:

Über den Zeitraum von 2 1/2 Jahren berufsbegleitend zu unserer „Kräutermatura„.

Unser Kräuterkurs richtet sich an alle Menschen mit Liebe zur Natur, die nicht nur theoretisches Wissen erlangen wollen, sondern auch viel Praxisbezogenes lernen und machen möchten. In den Kräuterkursen (Wanderungen und Workshops) legen wir Wert darauf, die Kräuter, Knospen, Pflanzenteile auch sachgerecht zu verarbeiten, so sie denn dazu geeignet sind. Ebenso versuchen wir, Ihnen die Pharmakognosie näher zu bringen und – neben volksheilkundlichen Aspekten – einen Blick für die Signaturenlehre zu öffnen.

Grundsätzlich haben wir folgende Themen je nach Jahreszeit für Sie vorbereitet:

  • Botanisches Grundwissen (Bezeichnungen, Pflanzenfamilien, Wachstumsbedingungen etc.)
  • Pflanzen unserer Heimat und ihre volksheilkundliche Bedeutung
  • Hausapotheke mit Kräutern (Salben, Tinkturen, Oxymel etc.)
  • Geschützes und Giftiges
  • Richtiges Ernten, Verarbeiten und Aufbewahren
  • Inhaltsstoffe der Pflanzen und ihre Bedeutung
  • Einfluss der Umwelt und der Witterung
  • u.v.a.m.

Kursleitung

Ingrid Kleindienst-John und Kurt John

Ausbildungsfolder

Nachstehend finde Sie ein Formular, mit dem Sie unseren Programmfolder für 2020 bestellen können. Wir senden Ihnen gerne das umfangreiche Heft zu.

Lehrgang "Dipl. Kräuterexperte/in"
First
Last
Um die Anmeldung verarbeiten zu können, speichern und verarbeiten wir die angegebenen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Mail, Telefonnummer). Die Daten werden für keinen anderen Zweck als die Anmeldung zur genannten Veranstaltung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos zur Datenspeicherung und Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung zu finden. Um die Anmeldung absenden zu können, ist Ihr Einverständnis zur Datenspeicherung notwendig.