Pflanzeninhaltsstoffe – Schleimstoffe

„Bäh, Schleimstoffe“, so meinte meine Enkeltochter, „das klingt so grauslich, Omi!“ Grauslich hin oder her – gerade die Schleimstoffe der Pflanzen können für uns wichtig werden…

Schauen wir uns doch einmal an, woraus sie bestehen und wofür man sie brauchen könnte. Und vor allem: in welchen Pflanzen wir sie finden.

Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe

Schleimstoffe gehören zu den sekundären Pflanzeninhaltsstoffen. Sie sind in der jeweiligen Pflanze zumeist als zähflüssige „Reservestoffe“ vorhanden.
Chemisch betrachtet gehören sie zu den natürlichen Polymeren („polymer“ ist griechisch und bedeutet „aus vielen gleichen Teilen aufgebaut„). Wir haben es daher mit relativ großen Molekülen zu tun.
Schleimstoffe leiten sich von den Polysacchariden ab (= Mehrfachzucker, siehe auch mein Blogbeitrag dazu – klick!). Wir haben es also mit kohlenhydrathaltigen Verbindungen zu tun. Man nennt die Schleimstoffe daher auch Hetero-Polysaccharide. Sie besitzen die Fähigkeit, im Wasser stark aufzuquellen und eine hochviskose (= schleimige) Flüssigkeit zu liefern. Dabei kleben sie aber nicht.

Zum Weiterlesen bitte hier klicken ...

FNL-Kongress in St. Georgen am Längsee

Von 29. – 31. Mai 2015 fand der FNL-Kongress in St. Georgen am Längsee (Kärnten) statt. Hier eine kurze Übersicht über das mehr als umfangreiche Programm:

Gleich zu Beginn der Auftaktvortrag von Erika Ch. Pichler „Pflege das Leben, wo du es triffst“ – meine großartige Lehrerin stimmte uns alle auf diese Tage der Begegnung wunderbar ein! Danke Erika!

Hier die anderen Vortragenden und ihre Themen – es wäre zu umfangreich, zu jedem Vortrag Kommentare zu schreiben. Außerdem war es einfach zeitmäßig leider völlig unmöglich, alle interessanten Referate zu hören… Also hier eine kleine Übersicht (ich habe versucht, von den einzelnen Referenten die entsprechenden Links auch einzufügen, so dass Sie selbst eventuell die Gelegenheit zum Nachfragen nützen können…):

Zum Weiterlesen bitte hier klicken ...

„Wildes Grün“ Kräuterkongress in Schwebheim

Vor wenigen Tagen sind Kurt und ich aus Schwebheim zurückgekehrt, vom Kräuterkongress „Wildes Grün“. Die Veranstaltung wurde von Ute Solf und Simone Engelmann mit viel Liebe und Engagement organisiert.

Wildes Grün 1

Zum Weiterlesen bitte hier klicken ...